Seit wenigen Wochen haben wir Tabletts an unserer Schule! Sie wurden bereits in der Kerngruppe von André Zimmer (604) eingeführt, die nun unsere erste Tablett-Klasse ist!

 

Die Tabletts wurden in drei 45 kg schweren Koffern mit je 16 Geräten angeliefert. Das Terra Pad 1040 ist ein spritzwassergeschütztes Zwei-in-Eins-Modell. Man kann es als Laptop und als Tablett benutzen. Den Tablett-Modus aktiviert man durch Lösung von Bildschirm und Tastatur an einem blauen Knopf. Es besitzt einen innenliegenden Stift, mit dem man auf dem Tablett schreiben kann. Die Tabletts sind bis zu einer Höhe von 70 cm stoßgeschützt und habe einen praktischen Griff zum Tragen. Sie arbeitet mit Open Office. Alle weiteren Programme, die in den Computerräumen aufgespielt sind, finden sich auch hier! Diese Tabletts besitzen außerdem einen großen USB-Anschluss und einen SD-Kartenanschluss. Das Terra Pad 1040 hat 64 GB. Besonders ist auch die Außenkamera, an die eine Makrolinse montiert werden kann, was z.B. für den Einsatz im Biologieunterricht gut ist. Die Tabletts sind in einem 45 kg schweren Koffer bestellt worden. Das Ziel der Schule ist es, acht Koffer zu besitzen, sodass jeder Jahrgang einen Koffer hat. Die Koffer haben ein Belüftungssystem, um die Tabletts geschlossen laden zu können.

    

 

 


 

Wenn du dir auch ein Terra Pad kaufen möchtest, musst du ca. 389,- Euro ausgeben. Unser Modell wird aber nicht mehr hergestellt und durch einen Nachfolger abgelöst, der allerdings keinen innenliegenden Stift und keinen großen USB-Ausgang mehr hat!

 

Die Koffer entlasten die Computerräume, denn man kann nun auch im Klassenraum mithilfe des Tabletts recherchieren, Texte bearbeiten etc. Eine wirklich sinnvolle Investition!

 

Lucas Reinhard

 

×
Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Infos