Hannovers neue Stadtbahn, genannt der TW 3000, soll die Flotte der Üstra verstärken und ist seit 2015 im Linienbetrieb. Der TW 3000 verkehrt(e) auf der Linie 3 und 7. Von den TW 3000 Stadtbahnen gibt es in Hannover bereits 100 Stück. Der Bau des TW 3000 hat 2013 begonnen und sollte 2018 enden. Die Länge des TW 3000 sind 25000 mm, die Breite beträgt 2650 mm und die Höhe 3750 mm. Der TW 3000 kriegt wie die anderen Bahnen den Strom aus der Oberleitung und hat vier Fahrmotoren. Die Anzahl der Sitzplätze beträgt 54+8. Er hat 105 Stehplätze. Insgesamt gibt es also 167 Plätze im TW 3000.

Für Modellfreunde gibt es im Üstra Kundencenter in der Karmaschstraße 30/32 Modellbahnen vom TW 3000. Der Preis entscheidet sich, je nachdem ob man das Modell mit oder ohne Motor möchte. (Ohne Motor kostet das Modell 175 Euro, mit 210 Euro).

Ich finde: Im Jahre 2017 ist eine Bahn wie der TW 3000 nötig, denn sie ist auch eine ganz besondere, da sie sehr klimafreundlich fährt.

 

Luca Colin Kietzmann (Jg. 6)

JSN Megazine template designed by JoomlaShine.com