Hallo Leute,

ihr mögt doch bestimmt alle Silvester, oder?!

Jetzt zeige ich euch, wie ihr 2017 eine super Silvesterparty organisiert. Ihr braucht: Ein paar Freunde zum Mitfeiern, eure Lieblingsknabbereien (z.B. Gummibärchen, Schokolade usw.), Luftschlangen, Knallerbsen, Bleigieß-Set (gibt es zu Silvesterzeit in fast jedem Supermarkt) , Pizza ( oder was anderes, je nachdem was ihr mögt …) , Lametta, Uhr, irgendwelche Knaller, Kamera/ Handy, Geschenkpapier, Klopapierrolle, Konfetti/ extra Süßes, verschiedene Fruchtsäfte.

So geht es: Als erstes ruft ihr am besten ein bis zwei Wochen vor Silvester eure Freunde an. Jetzt könnt ihr Knallbonbons basteln: Das geht so: Man nimmt eine Klopapierrolle und füllt sie mit Konfetti oder Süßem, dann packt ihr diese in Geschenkpapier ein und fangt am Tag von Silvester an zu dekorieren: Euren (Ess-) Tisch könnt ihr mit Luftschlangen, dem Lametta und den Knallbonbons schmücken. Dann (am besten abends, sonst wird euch im Laufe des Tages langweilig),  wenn eure Freunde/innen kommen, könnt ihr euch zum Beispiel eure Pizza selber machen oder euch aus Fruchtsäften Cocktails mixen und eure Knabbereien futtern. Als witzige Aktion könnte ich euch den 10-minütigen Kurzfilm: „Dinner vor one“ empfehlen, denn er ist wirklich lustig:-). Jetzt kommt das Bleigieß-Set zum Einsatz, damit euch bloß nicht langweilig wird. (Das brauche ich euch jetzt nicht erklären, dazu gibt es die Packungsanleitung!). Aber es macht auf jeden Fall Spaß, so viel kann ich euch versprechen!!! Dann, kurz vor Mitternacht, könnt ihr mit Hilfe der Uhr runter zählen… raus rennen und allen „Frohes neues Jahr“ wünschen,  eure Knaller platzen lassen und mit eurer Kamera/Handy die Feuerwerke filmen! Also, danach lasse ich euch freie Wahl :-)

Also, viel Glück und viel Spaß bei eurer Silvesterparty!

 

                                                                                  

von Sinja Nordmeyer

JSN Megazine template designed by JoomlaShine.com