Die Schriftstellerin von Harry Potter ( Joanne K. Rowling ) ist in unseren Augen wohl eine der erfolgreichsten Schriftstellerinnen. Sie hat die Bücher „Harry Potter und der Stein der Weisen“, „Die Kammer des Schreckens“, „Der Gefangene von Askaban“, „Der Feuerkelch“ , „Der Orden des Phönix“, "Der Halbblutprinz" und „Die Heiligtümer des Todes". Der neuste Teil, "Das verwunschene Kind“, welches im vorherigen Jahr erschien, handelt von der neuen Generation, Harry Potters Kindern. Im Gegensatz zu den anderen Harry Potter Büchern, die alle verfilmt wurden, gibt es "Das verwunschene Kind" nur als Theaterstück in London. Um dieses zu sehen, muss man allerdings nach London reisen und die doch etwas teuren Karten kaufen.

Bald soll es sogar ein neues Harry-Potter-Spiel geben und zwar „Harry Potter Go“. Das ist eine App für das Handy und die funktioniert genauso wie „PokemonGo“. Allerdings sammelt man dort statt Pokemons magische Tierwesen. Die Schauspielerin Emma Watson, die in der Harry-Potter-Reihe die Figur der Hermine Granger verkörpert, spielt nun auch die Hauptrolle der Belle in „Die Schöne und das Biest“.

Außerdem soll es Ende 2017 einen weiteren Film aus dem Potter-Universum geben: Ein unabhängiges Regisseur-Duo hat sich die Rechte für den Werdegang des Voldemorts gesichert. Auf  YouTube könnt ihr schon die ersten Teaser-Trailer gucken!

 

Von Maren Watzlaweck und Sakine (KG 604)

JSN Megazine template designed by JoomlaShine.com