Ausreden zu spät kommen

  •  

     

     

    Ihr kennt das doch bestimmt alle, man ist schon viel zu spät dran und dann meckert der Lehrer einen noch an. Hier sind ein paar Ausreden, die ihr eurem Lehrer sagen könnt.

    (Bitte nicht alles zu ernst nehmen!)

     

    1.) Schüler: „Ich bin zu spät? Nein, Sie sind zu früh!“

     

    2.) Schüler: „Das werden Sie mir nicht glauben, aber mein Wecker hat geklingelt, als ich noch geschlafen habe.“ 


     3.) Schüler: „Ich mache zurzeit ein Praktikum.“ Lehrer: „ In was denn?“ Schüler: „ Im zu spät kommen!“

     

    4.) „Entschuldigung, das ich zu spät bin, aber die Bahn hat sich verfahren.“

     

    5.) Schüler: „Meine Mutter hat mich einfach nicht gehen lassen, was weiß ich wieso?“

     

    von Marie Kahl

JSN Megazine template designed by JoomlaShine.com